Schlagwort-Archive: Leute

Kurzgedanke #5

Verzichte nicht auf den täglichen Blick in den Spiegel, auch nicht für den Preis der Beliebtheit. Advertisements

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verwerfliche Notwehr (?)

„Auf dem Schwarzmarkt hat sich Willi Germund das Organ eines Afrikaners gekauft. Er könnte dafür ins Gefängnis kommen. Doch handelte er verwerflich?”* *Quelle: Stern.de Vor paar Wochen bin ich auf ein Artikel im Stern gestoßen, in dem der Fall des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Gier.

Komm, wisch dir bitte den Mund ab. Ja, ja, dich meine ich doch, den kleinen gierigen Pöbel, gierig sabbernd nach mehr Gerechtigkeit. Egal, wie viel du von dem Stoff kriegst, es ist nie genug. Du hängst ja so gerne an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Niveaulos.

Heute bei bild.de: “Lesen Sie Ihren Vertrag, Herr Lewandowski! Von WALTER M. STRATEN Wünsche darf man haben. Dass Robert Lewandowski von einem Wechsel zum FC Bayern träumt, warum nicht? Aber: Das Nein der Dortmunder – zumal mit Gehalts-Verdreifachung versüßt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

"Jabba’s Palace"– die Komödie

Oje, ich glaube, manche Leute haben sehr viel Freizeit. Um sich so ’nen Schmarrn auszudenken, da gehört jede Menge von dem Zeug dazu. Mehr fällt mir, leider, oder besser gesagt zum Glück, nicht ein. Jemand hat gesagt, ich glaube Sigmund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unerbittlich.

Ich habe mir einige Zeit gelassen, um darüber zu schreiben. Ich werde mich aber kurz fassen. Der Schock ist noch nicht vorüber. Es ist schon komisch. Ich sitze im Wohnzimmer, der Kleine und meine bessere Hälfte schauen sich ein lustiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Weg des geringsten Widerstandes–Herr Bsirske macht’s vor.

Heute morgen habe ich bisschen fern gesehen, MoMa bei ZDF kurz rein gezappt, Verdi-Chef Bsirske war sich gerade am Produzieren. Thema: Vermögenssteuer rauf. Und zwar für all die Leute, die seiner Meinung nach zu viel übrig haben. An sich nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen